Sind Versicherung für Haus unerlässlich? Hier stellen wir es vor.

Welche Haustierversicherungen gibt es?

Für Hunde gibt es den Haftpflichtschutz, außerdem gibt es für Katzen und Hunde unterschiedliche Formen einer Krankenversicherung. Falls Unfall des Haustieres oder im Falle von Krankheit Kosten für Therapie, Behandlung und Arzneimittel entstehen, dies kann auch Operationskosten beinhalten, kann diese einspringen. Auch Ausgaben für Vorsorgemaßnahmen, wie etwa Impfungen, können durch eine Tierkrankenversicherung versichert werden. Für die Sicherheit der Vierbeiner sorgt ein weltweiter Auslandsschutz auf Reisen.

Wofür benötigt man eine Hundehaftpflichtversicherung?

Für alle Schäden, die durch Ihren Vierbeiner verursacht wurden, haften Sie grundsätzlich als Hundehalter nach deutscher Gesetzeslage. Ins Unermessliche kann die Summe für solche Schäden schnell steigen. Es empfiehlt sich daher für jeden Hundebesitzer, mit einem Haftpflichtschutz auf Nummer sicher zu gehen. In vielen Bundesländern – zum Beispiel Thüringen, Niedersachsen oder Sachsen-Anhalt – ist ein Versicherungsschutz heute bereits Pflicht.

Zu guter Letzt wünschen wir uns herzlich es, dass Sie schnell ideale Versicherung für Ihre Haustiere finden können! Alles Gute!

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *