In der Landwirtschaft spielt die Veterinärmedizin eine große Rolle. Hier geht es unter anderem um den Tierseuchenschutz, so dass auch die Tötung von Tierherden bei Infektionen und der Schutz des Menschen vor Tierkrankheiten in den Bereich der Veterinärmediziner fallen. Während bei „Luxustieren“ wie Pferden sowie kleinen Haus- und Heimtieren wie Hunden, Katzen oder Meerschweinchen eine

Das Wohlbefinden und die Gesundheit unseres Tieres liegt uns allen am Herzen, deshalb sollte das Haustier regelmäßig dem Tierarzt vorgestellt werden. Oft fallen für diese Tierarztbesuche im Jahr Kosten von etwa € 300,- bis € 420,- bei Hunden und € 75,- bis € 160,- bei Katzen an. Die anfallenden Vorsorgekosten für Impfungen, Wurmkuren sowie Floh-